Special Boat Cave II

Special Boat Cave II
  • Wassersäule: 5.000 mm

Beschreibung

Die Neuauflage des innovativen Bootszeltes von Black Cat wurde um ein eingehängtes Innenzelt zur Vermeidung von Kondensat erweitert. Diese Ergänzung macht das Boat Cave 2.0 absolut einzigartig. Das robuste Außenmaterial mit einer Wassersäule von 5.000 mm bietet optimalen Schutz bei schlechtem Wetter. Die mittig geteilte Eingangstür, die bis auf den Bootsboden reicht, schützt den Innenbereich des Boat Cave auch bei ungünstigen Windverhältnissen. Mittels der innenseitig angeordneten Klettverschlusstaschen kann die Tür mit z. B. Bleigewichten beschwert werden, um bei Wind nicht unkontrolliert zu flattern. Große Klarsichtfenster ermöglichen den Blick auf die Ruten. Optional kann die regensichere Front gegen ein Moskitonetz getauscht werden, das in lauen Sommernächten Schutz vor Insekten bietet. Die geteilten Spreader Poles sorgen für ein optimiertes Transportmaß und einen leichteren Aufbau inklusive Wickeltasche zum leichten Verstauen des Zeltes.Die drei bereits bewährten Frame Supports, die das Boat Cave 2.0 in Sturm und während der Fahrt stabilisieren, wurden durch zwei weitere im Bereich der Bug-Tür ergänzt. Dadurch wurde die Stabilität noch einmal deutlich erhöht. Hinweis: Für Beschädigungen durch Fahrtwind bei überhöhten Geschwindigkeiten wird keine Haftung übernommen. Die Bug-Tür, die um ein umlaufendes Klettband zur besseren Regendichtigkeit ergänzt wurde, ermöglicht zudem das Ein-/Aussteigen, sowie das Ankern bei aufgebautem Boat Cave 2.0. Eine weitere Neuigkeit am Boat Cave 2.0 ist die Erweiterung der bewährten 2-Bogen-Bauweise um einen dritten Bogen im Bereich der Heck-Partie des Zeltes. Der dritte Bogen kann bei Bedarf mittels kleiner Teleskop-Stangen zusätzlich abgespreizt werden und bietet als Vorzelt nochmals ca. 30 cm zusätzlichen Schutz im Innenraum des Zeltes. Dank der individuellen Befestigungspunkte in Form von D-Rinen lässt sich das Boat Cave 2.0 sowohl in seiner Grundlänge von 3,60 m als auch in der verkürzten Version von 3,30 m auf vielen gängigen Bootstypen sicher befestigen. Bei der verkürzten Version wird der vordere, teleskopische Zeltbogen um ca. 15 cm abgesenkt. Das Boat Cave 2.0 kann auf Angel-/Wallerbooten zwischen 1,85 m und 2,20 m Breite aufgebaut werden. Die optimale Nutzungsbreite beträgt 2 m.

Datenblatt

Material

210 D Nylon PU-beschichtet, Wassersäule 5000 mm

Art.-Nr. Modell Länge Breite Höhe Gewicht Inhalt UVP €*
image 9982 037 Special Boat Cave II 335 cm 220 cm 105 cm 7,34 kg 1 Stück 649,95 €

Special Boat Cave II

Art.-Nr. UVP €*
9982 037 649,95 €

Beschreibung

Die Neuauflage des innovativen Bootszeltes von Black Cat wurde um ein eingehängtes Innenzelt zur Vermeidung von Kondensat erweitert. Diese Ergänzung macht das Boat Cave 2.0 absolut einzigartig. Das robuste Außenmaterial mit einer Wassersäule von 5.000 mm bietet optimalen Schutz bei schlechtem Wetter. Die mittig geteilte Eingangstür, die bis auf den Bootsboden reicht, schützt den Innenbereich des Boat Cave auch bei ungünstigen Windverhältnissen. Mittels der innenseitig angeordneten Klettverschlusstaschen kann die Tür mit z. B. Bleigewichten beschwert werden, um bei Wind nicht unkontrolliert zu flattern. Große Klarsichtfenster ermöglichen den Blick auf die Ruten. Optional kann die regensichere Front gegen ein Moskitonetz getauscht werden, das in lauen Sommernächten Schutz vor Insekten bietet. Die geteilten Spreader Poles sorgen für ein optimiertes Transportmaß und einen leichteren Aufbau inklusive Wickeltasche zum leichten Verstauen des Zeltes.Die drei bereits bewährten Frame Supports, die das Boat Cave 2.0 in Sturm und während der Fahrt stabilisieren, wurden durch zwei weitere im Bereich der Bug-Tür ergänzt. Dadurch wurde die Stabilität noch einmal deutlich erhöht. Hinweis: Für Beschädigungen durch Fahrtwind bei überhöhten Geschwindigkeiten wird keine Haftung übernommen. Die Bug-Tür, die um ein umlaufendes Klettband zur besseren Regendichtigkeit ergänzt wurde, ermöglicht zudem das Ein-/Aussteigen, sowie das Ankern bei aufgebautem Boat Cave 2.0. Eine weitere Neuigkeit am Boat Cave 2.0 ist die Erweiterung der bewährten 2-Bogen-Bauweise um einen dritten Bogen im Bereich der Heck-Partie des Zeltes. Der dritte Bogen kann bei Bedarf mittels kleiner Teleskop-Stangen zusätzlich abgespreizt werden und bietet als Vorzelt nochmals ca. 30 cm zusätzlichen Schutz im Innenraum des Zeltes. Dank der individuellen Befestigungspunkte in Form von D-Rinen lässt sich das Boat Cave 2.0 sowohl in seiner Grundlänge von 3,60 m als auch in der verkürzten Version von 3,30 m auf vielen gängigen Bootstypen sicher befestigen. Bei der verkürzten Version wird der vordere, teleskopische Zeltbogen um ca. 15 cm abgesenkt. Das Boat Cave 2.0 kann auf Angel-/Wallerbooten zwischen 1,85 m und 2,20 m Breite aufgebaut werden. Die optimale Nutzungsbreite beträgt 2 m.

Special Boat Cave II

Illustrationsbild

Illustrationsbild

Welsangeln – ein extremes Abenteuer, das außergewöhnliches Gerät erfordert. Die Black-Cat-Collection von Stefan Seuß umfasst Produkte für die knallharte Praxis. Erprobt an den stärksten Gegnern, die in Europas Seen und Flüssen schwimmen.